Der Verein

   

Die Kurzbeschreibung unserer Sportanlage könnte lauten:


5 Ascheplätze mit Vereinsheim, einer großen Terrasse und Selbstbewirtschaftung.

 

 

Aber das wäre viel zu nüchtern und würde auch nur die bauliche Substanz skizzieren.

Für uns ist es mindestens ebenso wichtig zu sagen:

  • Unsere Lage im Grünen lässt uns ungestört von Auto- oder Eisenbahnlärm
    Tennis spielen.
  • Wir verstehen uns als eine Gemeinschaft von Tennisfreunden, die den persönlichen Kontakt untereinander bewusst pflegen.
  • Wir bekennen uns zur Jugend und fördern das gemeinsame Miteinander.
  • Wir suchen die sportliche Herausforderung. Unsere Tennisschule mit fest engagiertem Trainer ermöglicht es allen Spielerinnen und Spielern,
    die eigene Leistungsstärke zu verbessern.
  • Wir sind Mitglied im TNB (Tennisverband Niedersachsen-Bremen e.V.)
  • und melden jährlich verschiedene Jugend- und Erwachsenen-Mannschaften für den Punktspielbetrieb.

Letztlich gilt:

Schreiben kann man viel – Schauen Sie doch mal vorbei und kommen Sie herein.
Nicht nur am Tag der offenen Tür zum Saisonbeginn.

Bei uns ist immer geöffnet für interessierte und nette Menschen